AKUSTIK SOLUTIONS

AKUSTIK SOLUTIONS

Polyurethan-Schaumstoffe eignet sich je nach Rezeptur zur Schalldämmung bzw. zur Schallabsorption. Je nach Auslegung der Rezeptur können hier aufgabenspezifische Lösungen gefunden werden.  Kaum ein anderer Kunststoff verfügt über derart vielfältige Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten wie die Produktgruppe der Polyurethane. Wesentliche Einflussgrößen auf die akustischen Eigenschaften des Schaums sind:

  • Die Kombination der Ausgangsstoffe in der Rezeptur und deren stöchiometrischen Verhältnisse bestimmen die Klasse des Schaums: Integralschaumstoff, Weichschaumstoff, Halbhartschaum, Hartschaumstoff und energieabsorbierender Schaumstoff oder feuerhemmender Schaum. Diese Schäume sind unter Produkte näher beschrieben.
  • Jede dieser Schaumklassen lässt sich durch Anpassung der Rezeptur an die Bedürfnisse unserer Kunden abstimmen: Chemische Beständigkeit der Oberfläche, akustische Anforderungen, Gewichtsreduzierung oder geometrische Herausforderungen sind typische Beispiele für Kundenbedürfnisse.
  • Die generelle Form des Bauteils, die Position zur Schallquelle, die Art und die Schnittstelle zu anderen Bauteilen beeinflussen die schallabsorbierende bzw. die dämmende Wirkung ebenfalls wesentlich. Hier können wir Ihnen Lösungen durch Kompetenz und langjährige Praxiserprobung bieten bzw. mit unserer Erfahrung beratend zur Seite stehen.
  • Kundenindividuelle Lösungen wie die Verwendung einer Sandwichtechnik, Montagetechniken, die Schallbrücken verhindern oder spezielle Geometrien im Bauteil, können nicht nur eine Reduzierung der Lautstärke bewirken, sondern sie können auch das Design eines Klangs unterstützen.